„Wir sind Ratsvorsitzender“

EKD-Ratsvorsitzender Bedford-StrohmGefragt, welche Impulse Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm aus den bayerischen Kirchengemeinden mit in die EKD nimmt, antwortet er dem Newsletter:
„Als bayerischer Landesbischof nehme ich vor allem die vielen inspirierenden Erfahrungen in die EKD mit, die ich in unseren bayerischen Gemeinden gemacht habe und weiter mache. Das Engagement der Menschen für unsere Kirche und für die Welt zeigt, welche Kraft in unserer Kirche steckt. Aber auch den Blick auf die Probleme nehme ich mit: zurückgehende Kirchenmitgliedschaftszahlen, die Schwierigkeit, junge Menschen für den Glauben zu begeistern und die Frage, wie wir es in den ländlichen Räumen hinkriegen, weiter eine menschennahe Kirche zu sein. Ich nehme die Erfahrung mit, dass die Probleme da am besten angegangen werden können, wo wir auch menschlich gut miteinander umgehen und uns wechselseitig spüren lassen, dass wir alle zusammen Glieder an dem einen Leib Christi sind.“