Die Tagungen für KV-Vertrauensleute 2020/21

Symbolbild: Tagung
Bildrechte: afg Amt für Gemeindedienst

zum Thema „Gemeinde leiten in anderen Zeiten ... in, mit, trotz, nach der Krise“.
Liebe Vertrauensfrau, lieber Vertrauensmann, liebe stellvertretende Vertrauensleute,
liebe ehrenamtliche Vorsitzende,
lassen Sie uns die Erfahrungen aus dieser Zeit fruchtbar machen und uns austauschen, wie wir uns als Kirche und Gemeinde lernbereit und lernfähig ändern und doch treu bleiben können und wie wir herausfinden, was „dran“ ist und wie Gemeindeleitung in diesen Zeiten agieren kann – auch vor dem Hintergrund der aktuellen landeskirchlichen Prozesse wie der Landesstellenplanung. Aber daran haben wir uns inzwischen gewöhnt: auf die Entwicklung zu reagieren und das Beste daraus zu machen. Noch ist offen, ob wir wie gewohnt tagen können – das hängt von den staatlichen und kirchlichen Vorgaben und den Möglichkeiten der Tagungshäuser ab.
Ebenso ist offen, ob wir wie gewohnt am Freitagabend beginnen können oder ob nur ein Tag am Samstag möglich ist. In jedem Fall versuchen wir, das Gespräch mit der Regionalbischöfin oder dem Regionalbischof und Synodalen mit dem Blick auf aktuelle Themen und Herausforderungen in unserer Kirche zu ermöglichen.
Auf den Austausch mit Ihnen freuen sich Martin Simon, Birgit Keitel, Sebastian Herzog und die ehrenamtlichen Mitarbeitenden aus der Kirchenvorstandsfachbegleitung

Einladung, Informationen und Anmeldung